Erdbestattung

Die Erdbestattung ist wohl die traditionellste Form der Beerdigung. Auf den meisten Friedhöfen gibt es die Auswahl zwischen Einzel-, Doppel- und Familiengräbern.

Erdbestattung

Erde in Händen, Foto: Adobe Stock, Bits and Splits

Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg eingeäschert. Die Asche wird später in einer Urne beigesetzt.

Feuerbestattung

Flammen, Foto: Adobe Stock, Alexander Potapov

Seebestattung

Bei einer Seebestattung wird nach der Einäscherung die Asche in einer Seeurne dem Meer übergeben.

Seebestattung

rote Rosen auf dem Wasser, Foto: Adobe Stock, Holger

Waldbestattung FriedWald

FriedWald ist eine alternative Bestattungsform. Die Asche Verstorbener wird an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt, der in einem als FriedWald ausgewiesenen Wald steht.

Waldbestattung FriedWald

Waldbestattung Ruheforst

Mit einer Bestattung im Ruheforst® entscheiden Sie sich für eine Naturbestattung in einem ursprünglichen Waldgebiet.

Waldbestattung Ruheforst

Diamantbestattung

Die Diamantbestattung ist die persönlichste und einfühlsamste Art Abschied zu nehmen.

Diamantbestattung

Erinnerungskristall

Eine besondere Bestattungsform ist der Erinnerungskristall.

Erinnerungskristall

Almwiesenbestattung

Naturbestattungen in den Schweizer Bergenb und in Deutschland.

Almwiesenbestattung

© Pietät Unger - Bestattungsinstitut Einzelunternehmen 2018 | Impressum | Datenschutz